Datenschutzbestimmungen

(Letzte Änderung mit Stand vom 04. 02.2013)

Sicherheit Ihrer persönlichen Daten
Wir verpflichten uns, Ihre persönlichen Daten zu schützen. Wir nutzen verschiedene Sicherheitstechniken und -verfahren, die Ihnen helfen sollen, Ihre persönlichen Daten vor unerlaubtem Zugriff, unerlaubter Nutzung oder Veröffentlichung zu schützen. Zum Beispiel speichern wir die von Ihnen zur Verfügung gestellten persönlichen Daten auf Computer-Servern mit beschränktem Zugang, die sich in kontrollierten Betriebseinrichtungen befinden.

Verwendung von Cookies
Wir verwenden auf dieser Website Cookies, um die Integrität des Registrierungsverfahrens zu gewährleisten und die Website auf persönliche Bedürfnisse auszurichten. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einem Webseiten-Server auf Ihrer Festplatte abgelegt wird. Cookies können nicht für den Betrieb von Programmen oder die Sendung von Viren an Ihren Computer verwendet werden. Cookies werden ausschließlich Ihnen zugewiesen und können nur von einem Web-Server in der Domain, die Ihnen das Cookie zur Verfügung gestellt hat, gelesen werden.

Einer der Hauptzwecke von Cookies besteht darin, Ihnen ein Komfort-Feature zur Verfügung zu stellen, damit Sie Zeit sparen. Wenn Sie z. B. eine Webseite persönlich anpassen oder innerhalb der Website surfen, dient das Cookie dazu, dass die Website Ihre spezifischen Informationen bei nachfolgenden Besuchen abruft. Dies vereinfacht den Prozess, entsprechende Inhalte zur Verfügung zu stellen, erleichtert das Surfen auf der Website usw. Wenn Sie auf die Website zurückkehren, können die Daten, die Sie vorher eingegeben haben, wiedergefunden werden, und so können Sie problemlos die Features der Website, die Sie auf sich persönlich zugeschnitten haben, nutzen.

Sie haben die Möglichkeit, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch, doch können Sie normalerweise Ihre Browsereinstellung dahin gehend ändern, dass Cookies abgelehnt werden, wenn Sie dies wünschen. Wenn Sie Cookies ablehnen möchten, können Sie möglicherweise die interaktiven Features dieser oder anderer von Ihnen besuchten Websites nicht voll nutzen.

Änderungen dieser Vertraulichkeitserklärung
Möglicherweise wird diese Vertraulichkeitserklärung durch uns gelegentlich geändert. Wenn dies der Fall ist, passen wir auch das Datum der „letzten Änderung“ oben auf der Vertraulichkeitserklärung an. Bei erheblichen Änderungen dieser Vertraulichkeitserklärung benachrichtigen wir Sie entweder dadurch, dass wir eine auffällige Mitteilung auf die Homepage unserer Website setzen oder indem wir Ihnen direkt eine Nachricht zusenden. Wir fordern Sie dazu auf, diese Vertraulichkeitserklärung in regelmäßigen Abständen zu lesen, um informiert darüber zu bleiben, wie wir Ihre persönlichen Daten, die wir erfassen, schützen helfen. Ihre fortgesetzte Nutzung des Dienstes stellt Ihr Einverständnis mit dieser Vertraulichkeitserklärung und ihren Aktualisierungen dar.

Kontakt
Wir nehmen Ihre Kommentare bezüglich dieser Vertraulichkeitserklärung gerne entgegen. Wenn Sie glauben, dass wir dieser Vertraulichkeitserklärung nicht entsprochen haben, nehmen Sie bitte unter office@fsm.de oder per Briefpost an die unten angegebene Adresse Kontakt mit uns auf. Wir werden uns auf wirtschaftlich vertretbare Weise bemühen, das Problem umgehend ausfindig zu machen und zu beheben.

Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter e.V. [FSM]
Spreeufer 5, 10178 Berlin
E-Mail: office@fsm.de